Hypnose Clips

Hypnose Fetisch und Erziehung

Alle Artikel, die mit "Anweisungen" markiert sind

Verehre deine Herrinnen und folge den Anweisungen. Gleich zwei Herrinnen machen dich extrem geil, doch sie werden deinen Orgasmus ruinieren. Deinen Schwanz darfst du ein bisschen massieren, aber nur so, wie die Herrinnen das wollen und erlauben. Es ist für dich das geilste, Lady Blackdiamoond und Lady Alice dienen zu dürfen. Der Brainfuck macht dich abhängig und hörig. Ohne die göttlichen Herrinnen wirst du nicht mehr leben können und wollen, denn du bist ein Loser, der es nicht anders verdient hat.


Bis an dein Limit bringt dich deine Goddess, denn sie wird dir ein Mantra in dein Hirn einpflanzen, dass dich gefangen nimmt und hörig macht. Die Goddess hat sich einen Schwanz umgeschnallt, um dir zu zeigen, wie man wichst, denn du bist ja ein Totalloser und bekommst nichts auf die Reihe. Mit ihrer Wichsanweisung stehst du unter ihrer Kontrolle. Jeder ihrer Anweisungen wirst du befolgen, wie ein gehorsamer Sklave. Dein neues Mantra heißt ab sofort Hirnfick und das macht dich süchtig nach mehr.


Mach dich auf einen gewaltigen Brainfuck gefasst, denn die Lady ist das reinste Gift, aber du stehst doch darauf. Lass dich von ihr erniedrigen und halte dich an ihre Anweisungen, dann bekommst du ein Erlebnis, was du nie wieder vergessen wirst. Du weißt, dass du ein unwürdiger Wichser bist und du nur eine Chance auf Aufmerksamkeit durch eine so heiße, geile und sexy Lady hast, wenn du gehorsam alles machst, was sie von dir verlangt. Du bist bestimmt viel zu schwach.


Den Anweisungen der Lady musst du gehorchen und alles befolgen, was sie von dir verlangt. Alleine denken ist für dich nicht mehr möglich, da dein Sklavenhirn ebenfalls der Lady gehört, denn ihrem Hirnfick kannst du nicht entkommen. Dein mickriger Schwanz wird nur so gewichst, wie die Lady das befiehlt. Ob du am Ende zum Zug kommst, entscheidet die Lady. Also konzentriere dich auf deine Herrin und gehorche. Lady Emily Jones verlangt von dir absolute Hingabe, die sie sehr streng einfordert.


ACHTUNG: AUDIO Datei welche als MP4 abgespeichert wurde (es handelt sich nicht um ein Video) Im elften Teil deiner #Reprogrammierung zu meinem persönlichen #Arbeitsvieh erkläre ich dir deinen Tagesablauf als keuscher Sklave der dauerhaft auch nachts von mit konditioniert wird. Die nächtliche Konditionierung wird sich so tief in dein Unterbewusstsein einprägen, dass du morgens schon glücklich für mich zur Arbeit gehst um noch ertragreicher für mich zu sein.Dies ist eine vertiefende Audio zu den Reprogrammierungen 1, 2, 3,4,5,6,7,8,9 und 10


Schwach! Das ist die richtige Beschreibung für dich. HGeute morgen hattest du dir noch geschworen, nicht schwach zu werden, und dennoch bist du nun hier. Du willst Aufmerksamkeit, Geborgenheit und einen geilen Orgasmus. Natürlich weiß ich nur zu gut wie ich deine erbärmliche Schwäche ausnutzen kann. Du bist mir wieder ins Netz gegangen, willst mich sehen, es genießen, meinen Anweisungen folgen, doch schau dich an. Du bist das beste Beispiel, was Schwäche für auswirkungen hat. Du bist und bleibst ein Looser und heute wird es den absoluten Höhepunkt erreichen.


Ein richtig krasser Hirnfick, wie ihn Goddess Mel bietet, findest du nur selten. Potenzielle Sklavensäue sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, um zu spüren, was Demütigung bedeutet. Femdom-Fetischwünsche werden erfüllt, wenn deine neue Herrin dir ins Gewissen redet, bis sie dich komplett aufknackt und manipuliert. Höre auf ihre verführerische Stimme und befolge ihre Anweisungen. Es gibt kein Entrinnen, du wirst ihr schon bald komplett erliegen und sogar Zahlschlampe dienen.


Langsam aber sicher, bringt dich die scharfe Geldprinzessin unter ihre Kontrolle. Wie in Trance, wiederholst du ihre Worte. Immer wieder werden sich ihre Anweisungen in deinen Kopf bohren, bis du ihr willig verfallen bist und ihr gehorchen wirst. Du stellst ab sofort dein ganzes Leben unter die Kontrolle der heißen und dominanten Lady, die alles mit dir machen wird, was sie möchte. Dabei wirst du dich sogar für sie prostituieren...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive