Hypnose Clips

Hypnose Fetisch und Erziehung

Alles beginnt mit einem harmlosen Chat, und ehe du dich versiehst, bist du gefangen! Mitten im Netz der schwarzhaarigen Spinne! Plötzlich findest du dich vor einer waschechten Herrin wieder, die dein Hirn nur mit einem Clip völlig leer fickt! Diesen geilen Arsch hast du nicht erwartet! Und die Fragen, die sich anfangs noch so harmlos anhörten, bauen sich zu einer richtigen Falle für dich auf, aus der du nicht wieder rauskommst- egal wie sehr dein Hirn strampelt.


Klemm dir schon mal die Eier ab, damit du überhaupt durch hältst! Das wird ein FEST von Orgasmus, wenn Lady Fine mit dir fertig ist, und du willst nicht frühzeitig abspritzen! Pack die Kopfhörer auf deinen Kopf und höre die unglaublichsten Dinge direkt in dein Ohr fließen wie warmes Wasser!! Weißt du, wie sich steife Nippel anhören? Oder Nylonkratzen, Dildowichsen? Das wird dich soooo fertig machen, du notgeiler Loser! Du wirst dein ganzes Geld verpulvern wollen für mehr davon!! Du brauchst nicht einmal deine Hand, um dein dreckiges Sperma abzupumpen, wenn du das hörst!


Völliger Abfuck für dein Hirn! Oder hättest du gedacht, dass du jemals die Erlaubnis bekommst, so geile Titten zu sehen? Aber freu dich nicht zu früh, es wird dich noch so richtig ärgern! Du darfst nämlich gar nichts. Nein, nicht einmal wichsen, wenn deine Herrin es dir nicht vorher erlaubt hat! Lady Anja hat die völlige Wichskontrolle übernommen und dein Schwänzchen gehorcht automatisch ihr! Wie einfach das bei so einem verkorksten Loser ist, sobald eine mit den Titten wedelt, haha!


Ich habe dein Hirn schon einmal gefickt, doch für eine vollständige Versklavung fehlt dir ein letzter Schritt.. darauf haben wir hingearbeitet, und du willst diesen letzten Schritt gehen. Ab jetzt wird dein Denken von mir umgelenkt. Deine Gefühle richten sich nach mir, deiner Herrin aus und du brauchst an nichts mehr zu denken, was ich dir nicht befohlen habe. Du wirst dich vollständig auf deine Aufgaben als Sklave konzentrieren und deiner Herrin dienen. Jetzt kannst du all deine Kontrolle abgeben! Du gehorchst ab jetzt nur noch mir.


Ohne deine Herrin bist du ein kleiner, dreckiger Gnom, der es nicht zustande bringt, eine Frau auch nur anzusprechen!! Aber keine Sorge, du findest sowieso keine, die an deine Herrin herankommt. Wenn du Herrin Amy dann auch noch in ihrem Latex Catsuit siehst, würdest du dir wünschen, dass du schon seit Beginn deines Lebens ihr Sklave gewesen wärst!!! Sie fickt dein Hirn wie keine andere Frau und drängt dich in deine heftigste Abhängigkeit!


Ihre Brüste springen dir fast durch den Monitor in's Gesicht. Diesen geilen BH hat sie von einem ihrer hörigen kleinen Zahlsäue, und es hätte deiner sein können! Du kannst dich hocharbeiten, kleine Sau. Du zahlst erstmal ein kleines Vermögen an deine Herrin, hast du verstanden?! Sie fickt dein Hirn kurz und klein, bis du ihr den gebührenden Tribut zollst! Dafür bist du da, eine abhängige, zahlungswillige und willenlose kleine Made.


Herrin Amy trägt verdammt wenig Stoff um ihre geilen, großen Brüste herum. Trotzdem willst du wissen, was dahinter liegt! Ob du das zu Sehen bekommst? Das wird deine Herrin in diesem Clip entscheiden. Die Ungewissheit quält dich, aber genau das ist ja der Spaß daran! Du hungerst wie ein sabbernder Gaul auf diese geilen Titten. Dafür hast du dir eine harte Herrin ausgesucht; aber genau ihr zu dienen, wird dir die größte Lebensfreude bereiten!


Das tiefe Blau ihres Höschens und ihrer Lippen macht dich schwach; ihre Worte lenken dich in die absolute Entspannung, bis die Trance dein dauerhafter Zustand wird. Jetzt presst sie dein Hirn aus wie eine Zitrone und verlagert deine Gedanken, so dass du für immer zu ihrem Sklaven wirst. Ab jetzt hörst du nur noch auf Lady Blue und niemand anderen. Es wird dich geil machen, süchtig machen.. abhängig wirst du davon sein, ihr zu dienen.


Ihr Einfluss kommt schleichend, aber heftig. Ehe du dich versiehst, bist du Jennys treues Sklaventier, und du wirst gefälligst nur noch nach ihren Wünschen gehen! Während der Qualm ihrer Zigarette langsam aufsteigt, verglüht dein Nervenkostüm, bis der Weg frei ist in dein willenloses, abgefucktes Sklavenhirn! Und dann gibt es kein Entkommen mehr, den du bist im Suchtstrudel angelangt. Du bist Gefangener und Diener deiner Herrin, und der Gedanke daran lässt deinen Schwanz in seinen härtesten Zustand kommen.


Heute wird dir etwas wunderbares passieren, wenn Herrin Jenny dir ihren Knackarsch in den engen, blauen Jeanshosen präsentiert. Du stehst auf diesen Stoff...aber viel mehr noch auf das, was unter ihm liegt. Und du darfst dich freuen - denn das wirst du auch noch zu sehen bekommen! Sie spannt dich ein bisschen auf die Folter, so dass dein späterer Ausbruch perfekt sein wird. Und nach diesem einen Mal wirst du an keinen anderen Arsch mehr denken können, denn die Form hat sich fest in dein Hirn gebrannt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive